Photovoltaikanlagen


 

 

>> Bürokratie ohne Ende ??? << 

 

Sie investieren in erneuerbare Energien, wollen autark sein, steigenden Strompreisen etwas entgegensetzen

... und verzweifeln an Fragen wie Gewinnerzielungsabsicht, Sonderabschreibung, Kleinunternehmerregelung, Optionsmöglichkeiten, Meldepflichten, Stromsteuer, EEG-Umlage???

  

Dann sind Sie bei uns genau richtig!!!

 

Wir sind die Profis für die steuerliche und wirtschaftliche Beratung rund um Photovoltaikanlagen. Wir haben bereits mehr als 100 Mandanten mit PV-Anlagen geholfen, sich durch den Dschungel von Meldepflichten, Steuern etc. zu manöverieren und die Gestaltungsmöglichkeiten optimal auszunutzen.


Oft sind nicht allein finanzielle Aspekte entscheiden. Wir erörtern Ihre individuelle Situation mit Ihnen und suchen gemeinsam die besten Alternativen. Fragen Sie uns!


Und wenn es darum geht, Strom an Dritte zu leisten, wissen wir um die Stolperfallen und Gefahrenstellen. Mit der Bereitstellung von Strom an Letztverbraucher

- sei es auch in nur geringem Umfang - gibt es Erlaubnis- und Meldepflichten zu beachten.

 

Sprechen Sie uns an!

 

Übrigens haben wir auch eigene praktische Erfahrungen in dieser Thematik.

Wir betreiben selbst eine Photovoltaikanlage in unserer Kanzlei, liefern Strom an Letztverbraucher innerhalb des Objekts, beschäftigen uns mit Stromsteuer und EEG-Umlage, betreiben eine Ladesäule auf dem Kanzleiparkplatz und nutzen die wirtschaftlichen und steuerlichen Vorteile der E-Mobilität.

 

Und selbstverständlich können Sie Ihr E-Auto kostenlos bei uns laden, 

während wir Sie beraten!